Herzlich willkommen!

1.Badminton-Club Düren 57 e.V.

Herzlich Willkommen auf der neuen Website des 1. BC Düren. Wir freuen uns über ihren Besuch.

Badminton ist unsere Leidenschaft - das haben wir mit Ihnen gemainsam! Auf diesen Seiten können Sie die Informationen über unseren Verein und die Badmintonmeisterschaften finden.

Kommen Sie einfach vorbei - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

1.Badminton-Club Düren 57 e.V.

Aktuelles:

Commonwealth Games 2014

 

Wir gratulieren unserem Spieler Rajiv Ouseph und dem englischen Team zum Gewinn der Silbermedaille im Teamwettbewerb Badminton bei den Commonwealth Games 2014 in Glasgow/Schottland. Im Finale musste sich das engliche Team dem Team aus Malaysia mit 3:1 geschlagen geben.  Wir drücken Rajiv für den Einzelwettbewerb ganz fest alle Daumen!

Start der neuen Homepage

 

Am 29.07.2014 wurde leicht verfrüht die neue Homepage des 1. BC Düren online geschaltet. Geplant war der Wechsel zum 01.08.2014.

 

Gedanke bei der neuen Homepage war den Auftritt des 1. BC Düren frischer zu gestalten, gleichzeitig aber alle wichtigen Informationen entsprechend präsentieren zu können.

 

Wir hoffen das Ihnen das neue Portal gefällt und wir würden uns sehr freuen wenn sie uns Ihre Meinung mitteilen würden (Kontakt).

Osterferien 2014 - Hallennutzung


Wie in jedem Jahr bleibt die Sporthalle des Burgau Gymnasium in den Osterferien vom 14.04.2014 bis einschließlich 25.04.2014 geschlossen. In diesem Zeitraum findet das Mannschaftstraining und das freie Spiel der Breitensportabteilung jeweils Mittwochs und Freitags von 19:00 - 22:00 Uhr in der Sporthalle des Nelly-Pütz-Berufskolleg, Zülpicher Straße 50 in 52349 Düren statt. Die Halle bleibt am Karfreitag, den 18.04.2014 wegen des Feiertags geschlossen.

Der Verein wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Sponsoren und Unterstützern ein frohes Osterfest!

Saisonfinale 2013/2014 in Trittau und gegen Beuel


Mit dem Auswärtsspiel am Sonntag, den 06.04.2014 und dem letzten Heim- und Saisonspiel gegen den 1. BC Beuel endete für den 1. BC Düren eine erfolgreiche Saison 2013/2014, auch wenn das Ende etwas unglücklich war. Zusätzlich musste der BC Düren auf seine Etatmäßige Nummer 1 im Herreneinzel Rajiv Ouseph verzichten, der aus privaten Gründen darum gebeten hatte in diesen beiden Spielen aussetzen zu dürfen. Bereits am Samstag führen die Anhänger des BC Düren mit einem Reisebus unseres Sponsors DKB Richtung Norddeutschland. Am Sonntag stand das vorletzte Spiel der Saison, gegen den TSV Trittau auf dem Programm. Dieses endete aus Dürener Sicht unglücklich mit 2:4 für den TSV, obwohl man auf einen Punkt in der Fremde gehofft hatte. Das es ausgeglichen sein würde, zeigten direkt die beiden Doppel. Während die Dürener Herren Jürgen Koch und Koen Ridder ihr Spiel gegen Jelle Maas und Robin Tabling zu 13 und 17 verloren, konnten abermals Ilse Vaessen und Soraya de Visch Eijbergen gegen Annekatrin Lille und Nadine Cordes mit 21:17 und 21:13 den Ausgleich erzielen. Im ersten Herreneinzel standen sich für Düren Routinier Carl Baxter und Ary Trisnanto gegenüber.

Weiterlesen: Saisonfinale 2013/2014 in Trittau und gegen Beuel