Smash 200 - Der Förderclub

Am 19.08.2009 fand die Auftaktveranstaltung unseres neuen Förderclubs "Smash 200" während des Jugendtrainings in der Sporthalle des Nelly-Pütz-Berufkollegs statt. In Anwesenheit der Dürener Presse konnte unser 1. Vorsitzender Rolf Pütz unseren Landrat Wolfgang Spelthahn als erstes Clubmitglied begrüßen. Smash 200 steht für 200 Mitglieder und mindestens 200,- Euro Spende pro Jahr und Mitglied an den 1. BC Düren.

 

Durch die Erfolge der letzten Jahre im Breiten-, Nachwuchs- und Leistungssport müssen die Strukturen im Verein angepasst werden. Damit steigt auch der Finanzbedarf. "Smash 200" soll eine neue Säule im Finanzkonzept des 1. BC Düren werden und für Nachhaltigkeit sorgen.

 

Mit der Überweisung von mindestens 200,- Euro pro Jahr auf das Vereinskonto 135673, BLZ 39550110 bei der Sparkasse Düren und dem Verwendungszweck "Smash 200", ist man Mitglied des Fördererclubs und erhält umgehend eine Spendenquittung. Jedes Mitglied erhält zusätzlich eine Freikarte (Familienkarte) für ein Heimspiel seiner Wahl pro Meisterschaftssaison der 1. Mannschaft und einen Newsletter vor jedem Spiel der 1. Mannschaft. Ab 50 Mitgliedern im Fördererclub wird es eine kleine Feier geben. Ansprechpartner in allen Fragen rund um "Smash 200" ist Lars Dick, Hohenzollernstr. 2, 52351 Düren, 02421/189090, lars.dick@badminton-club-dueren.de

Präsentationsveranstaltung des "Smash 200" am 26.11.2009 im Autohaus La Linea Franca GmbH mit dem Geschäftsführer Herrn Wendekamm, dem 1. Vorsitzender des 1. BCD Rolf Pütz, den neuen Smash 200-Mitgliedern und vier Jugendspielern